ORF – heute konkret: Thema Augen-OPs

Unser Verein deckte auf, dass die Krankenhäuser Barmherzige Brüder und AKH Linz Augen-OP Honorare (ca. 5000€) kassierte, obwohl die OEGKK diese zur Gänze übernehmen würde. Obmann Jürgen Ephraim Holzinger und Obmannstellvertreter Ronald Franz Missbauer im  Interview:

 

Geschrieben am: 1. Mai 2011
Author: Michael Breuer
Schlagwörter:
Kategorien: Ärztehonorare bei Augen OP's, TV-Beiträge mit ChronischKrank®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


nach oben

mit freundlicher Unterstützung von:

Landeslogo_OOE Ressort Soziales