Obmann Jürgen E. Holzinger im Interview mit den OÖNachrichten

Am 25.09.2013 in den OÖN! Interview mit Obmann Jürgen Ephraim Holzinger

Er gab den OÖNachrichten ein Interview über seine Geschichte als chronisch kranker Betroffener und er berichtete auch über die von uns mitgestaltete Gesetzesreform des Behindertenparkausweises §29b StVO, den bald auch Organtransplantierte u.a. erhalten werden.

„Aus der Not eine Tugend gemacht hat Jürgen Holzinger. Als mit 20 Jahren in Folge einer Autoimmunerkrankung seine beiden Nieren versagten, wollte der damals noch als Friseur arbeitende Ennser genau wissen, was da mit ihm passiert: Er begann das Studium der Gesundheitssoziologie in Linz und inskribierte parallel dazu auch Medizin und Psychologie in Wien.[…]“ (OÖN 25.9.13)

Lesen Sie mehr unter http://www.nachrichten.at/nachrichten/gesundheit/Im-dritten-Anlauf-passt-die-neue-Niere;art114,1199676

Mehr Infos zur Thematik unter: http://chronischkrank.at/category/behindertenparkplatz/  und unter: http://chronischkrank.at/category/interview/obmann-jurgen-ephraim-holzinger/

 

Lg Team ChronischKrank

Jürgen_Holzinger

Geschrieben am: 26. September 2013
Author: Mag. Jürgen E. Holzinger
Schlagwörter:
Kategorien: Behindertenparkplatz Reform für chronisch Kranke, Obmann Mag. Jürgen E. Holzinger - sein Weg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


nach oben

mit freundlicher Unterstützung von:

Landeslogo_OOE Ressort Soziales