Benachteiligung von Menschen mit Behinderung bei der Berechnung der Bedarfsorientierten Mindestsicherung

   Linz, Enns: 26.06.2014 Betreff: Benachteiligung von Menschen mit Behinderung bei der Berechnung der Bedarfsorientierten Mindestsicherung in Oberösterreich   Sehr geehrter Herr Landeshauptmann Dr. Pühringer! Sehr geehrte Frau Landesrätin Mag. Jahn! Sehr geehrter Herr Landesrat …Weiterlesen



nach oben

mit freundlicher Unterstützung von:

Landeslogo_OOE Ressort Soziales