NOVA-Befreiung NEU ab November 2019

NOVA – Reform

Die Reform der Normverbrauchsabgabe

Steuerbefreiungen

§ 3. Von der Normverbrauchsabgabe sind befreit:

5.Vorgänge in Bezug auf Kraftfahrzeuge, die von Menschen mit Behinderungen zur persönlichen Fortbewegung verwendet werden, sofern der Mensch mit Behinderung eine eigene Lenkerberechtigung hat oder glaubhaft macht, dass das Kraftfahrzeug überwiegend für seine persönliche Beförderung benützt wird.
Die Behinderung ist durch die Eintragung der Unzumutbarkeit der Benützung öffentlicher Verkehrsmittel oder der Blindheit im Behindertenpass gemäß §§ 40 ff Bundesbehindertengesetz, BGBl. Nr. 283/1990, in der geltenden Fassung, bzw. einen Ausweis gemäß § 29b Straßenverkehrsordnung 1960, BGBl. Nr. 159/1960, in der geltenden Fassung, nachzuweisen. ( Quelle )

Beantragung in der Praxis

NOVA Befreiung in der Praxis zum Download 

 

Geschrieben am: 4. November 2019
Author: Mag. Jürgen E. Holzinger
Schlagwörter:
Kategorien: Allgemeine Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



nach oben

mit freundlicher Unterstützung von:

Landeslogo_OOE Ressort Soziales