ORF live Interview- Freistellung der Hochrisikogruppe vom Arbeitsprozess

25. Mai 20  Verlängerung der Freistellung für die Hochrisikogruppe.
Unser Obmann Mag. Jürgen Ephraim Holzinger informiert.
Fragen an corona@chronischkrank.at
Alle weiteren Infos zum Thema HIER.

Mit diesem Newsletter möchten wir Sie wie gewohnt in aller Kürze über die Neuigkeiten unserer Vereinsarbeit – insbesondere rund um das Thema

„Corona-Virus (COVID-19) und chronisch krank“ – informieren. Sie finden aktuelle Beitrag auch immer auf unserer Homepage unter und auf unserer Facebookseite.

Unserem Obmann Mag. Holzinger wurde vorab mitgeteilt, dass die Freistellung der Hochrisikogruppe vorerst bis einschließlich 30. Juni 2020 verlängert wird. Noch diese Woche soll es zur Kundmachung der diesbezüglichen Verordnung kommen. (alles weitere im Newsletter-HIER zum Download)

Am 27. Mai 2020 wurde die Verordnung zur Verlängerung der Freistellung von Bundesministerin Christine Aschbacher kundgemacht:

👉🏻 Mit 01.06.2020 tritt die Verlängerung der Freistellung der Hochrisikogruppe in Kraft:

👉🏻 Die Freistellung wird bis 30.06.2020 verlängert. 

 

(v.l. BM Rudolf Anschober, Obmann Jürgen Holzinger, Wolfgang Fuchs)

 

Am 21. April 20 war unser Obmann Mag. Jürgen Ephraim Holzinger live in der ORF Sendung konkret zu Gast bei Martina Rupp 🎥
Thema Freistellung der Hochrisikogruppe vom Arbeitsprozess 
Details im Video:

Checkliste für behandelnde Ärzte hier zum Download

 

 

Geschrieben am: 21. April 2020
Author: Mag. Jürgen E. Holzinger
Schlagwörter:
Kategorien: Corona-Virus, TV-Beiträge mit ChronischKrank®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



nach oben

mit freundlicher Unterstützung von:

Landeslogo_OOE Ressort Soziales