Umfrage COVID-Impfung unter chronisch Kranken, und eure Fragen an das Ministerium

Ab heute läuft unsere anonyme Umfrage zum Thema Covid19-Impfung unter den chronisch Kranken in Österreich – Unser Obmann Mag. Jürgen Holzinger informiert in obrigem Video.

Bitte HIER klicken, um zur anonymen Umfrage zu gelangen!

Bitte nehmt teil, damit ein möglichst repräsentatives Ergebnis entsteht!

 

Außerdem sammeln wir weiterhin eure Fragen zum Thema Covid19, Impfung, Freistellung, etc. im Bezug auf chronische Krankheit, die wir dann in einem Gespräch dem Arbeits- und Gesundheitsministerium stellen werden. Wenn ihr also eine Frage habt, schickt Sie uns an corona@chronischkrank.at!

Geschrieben am: 13. September 2021
Author: Jakob
Schlagwörter:
Kategorien: Corona-Virus, Freistellung der Risikogruppe

3 Kommentare zu “Umfrage COVID-Impfung unter chronisch Kranken, und eure Fragen an das Ministerium

  • Saadettin Kacar sagt:

    Hallo Obmann mag Jürgen Holzinger bei mir wurde corona Impfung angelehnt bei der Firma wollte ich machen bin chronisch krank ich bin jetzt verzweifelt wie es noch weiter geht mit vielen corona Zahlen für mich wird alles schwer im leben

    • Jakob sagt:

      Sehr geehrter Herr Kacar,
      Wenn Ihnen Ihr Arzt gesagt hat, dass Sie sich nicht impfen lassen sollen/können aufgrund von gesundheitlichen Gründen, dann muss das der Arzt auch schriftlich bestätigen. Mit dieser Bestätigung sind Sie von der 2G-Regel ausgenommen.
      Zur Zeit gibt es leider keine Neuigkeiten zur Arbeitsfreistellung für ungeimpfte Hochrisikopatienten, wir versuchen aber weiterhin, eine neuerliche Freistellung zu erreichen!

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    

    nach oben

    mit freundlicher Unterstützung von: