Sie brauchen kein Mitleid, Sie brauchen Hilfe und Lösungen!

Spendenprojekt „Jonas“

SPENDENPROJEKTE „JONAS“ und „JAKUB“

 

JONAS – 2017/18

ENNS. Die Erlöse der „Kubanischen Nacht“, organisiert von Charity Classico, werden gespendet. Über den Verein „ChronischKrank“ wurden die Organisatoren auf Jonas Buchgeher aufmerksam. Der fünfjährige Bub leidet unter einem Immundefekt. Dieser bewirkt, dass der Sprössling von Tina Buchgeher leicht erkrankt. Bis zu 13 mal im Jahr muss dem Kind Antibiotika verschrieben werden. Zudem ist das Kindergartenkind aufgrund eines Chromosomenfehlers in seiner körperlichen wie geistigen Entwicklung verzögert. Und momentan auf dem Stand eines Dreijährigen.

 

Den ganzen Artikel der Rundschau können Sie hier finden: Artikel Rundschau

Im Artikel von der Tips finden Sie alle Informationen zur „Kubanischen Nacht“: Artikel Tips

Weitere Artikel hier.

 

Durch die Teilnahme an der Veranstaltung „Kubanische Nacht“ können Sie den kleinen Jonas unterstützen.

 

Sie können Jonas auch mit einem Betrag auf das Spendenkonto unterstützen.

IBAN: AT64 3456 0000 0335 1061

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

JAKUB – 2016/17

 

Jakub hat eine persönliche Facebook-Seite, auf der Sie auf dem Laufenden bleiben können! Zu dieser Seite gelangen Sie hier.

 

 

 

ORF konkret live – Wir kämpfen für Jakub

 

Am 22. Dezember LIVE in ORF 2 in der Sendung ORF konkret

Unser Obmann Mag. Jürgen Ephraim Holzinger war live im Studio: Es geht um den kleinen Jakub und dessen so dringend notwendige Operation in den USA. 

📌Durch den Kauf eines Kalenders unterstützen Sie diesmal den kleinen Jakub.

Er kam ohne Schienbeine zur Welt, hat keinen Taluskern & kein rechtes Knie.
Um Jakub ein gewöhnliches Leben zu ermöglichen, müsste er in Florida operiert werden. 
Durch unser Projekt hoffen wir einen Teil des Betrages aufbringen zu können, um Jakubs Familie zu helfen.

Durch eine Kooperation mit dem ORF und Licht ins Dunkel sollen möglichst viele Kalenderverkäufe & Spendengelder für Jakubs OP in den USA zusammen zu kommen.

Unser Verein bleibt dran und informiert Sie weiter über den aktuellen Stand der Dinge bezüglich Jakub´s OP und wie es mit dem kleinen Jungen weitergeht.

 

Alle weiteren Infos hier….

von links: Obmann Mag. Jürgen E. Holzinger, Martina Rupp, Andrea Dazadrevic

Am 30. Jänner 2018 war der nächste ORF konkret Beitrag im TV. Dr. Paley der weltweit einzige Experte für Jakubs seltene Behinderung war zum Ärztekongress in Österreich. Jakub und seine Familie und der ORF besuchten ihn.

Jakub wurde auch von Dr. Paley wieder untersucht. Nun warten wir auf den Kostenvoranschlag des Doktors um die Kostenübernahme der WGKK zu besprechen.

 

 

Jakub bedankt sich für all Eure Spenden. Dank der WGKK & Euren Spenden werden Jakub die notwendigen OPs in Amerika finanziell ermöglicht. Jakub wird GEHEN können. 😍

💜Die Familie wird finanziell während des Aufenthalts in Amerika unterstützt & auch weitere Therapien in Österreich werden übernommen. Alle Infos zu unserem Projekt 2017/18 auf unserer Website und hier unter Jakub will gehenund ♥️ „Jakub wird laufen können“
Bald startet der Flieger Richtung Amerika 👪🛫

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

 

ORF konkret berichtete über den Abflug von Jakub und seiner Familie nach Florida für Jakubs Operationen 🤗

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt  Jakub wird gehen können 

Unser Obmann Jürgen E. Holzinger und das ehrenamtliche Jakub-Team übergab der Familie symbolisch den Spendenbetrag den viele kleine und große Spender zusammen ermöglicht haben um Jakubs Herausforderungen in Amerika meistern zu können 🤗

Wir wünschen Jakub und seiner Familie alles Gute und freuen uns Jakub gehend wieder sehen zu können! Wir begleiten die Familie weiterhin und werden berichten 😊

Am 16. August 2018 findet die erste OP statt. Wir werden euch am Laufenden halten.

 

  

 



nach oben

mit freundlicher Unterstützung von:

Landeslogo_OOE Ressort Soziales